Diese Lebensmittel sind nicht nur lecker, sondern eine Wohltat fürs Herz

Veröffentlicht auf 04/22/2021
WERBUNG

Wenn Sie Herzkrankheiten bekämpfen möchten, gibt es viele Lebensmittel, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen können, um das zu tun. Wir wissen, dass Sie vielleicht denken, dass es nur Obst und Gemüse auf dieser Liste geben wird, und obwohl diese für Sie natürlich unglaublich gesund sind, gibt es viel mehr Lebensmittel, die Sie essen sollten. Um Ihnen den Einstieg in Ihre Gesundheitsreise zu erleichtern, haben wir eine lange Liste fantastischer Lebensmittel zusammengestellt, die Sie essen sollten! Auch natürlich, weil sie einfach sehr lecker sind…

Kichererbsen

Kichererbsen mögen klein sein, umso größer sind Sie in der Herz-Kreislauf-Ernährung. Kichererbsen sind mit Ballaststoffen, Kalium und Vitaminen beladen und können den Cholesterinspiegel senken und das Risiko für Herzerkrankungen senken.

Chickpeas

Kichererbsen

Kaffee

Kaffeefans freuen sich! Anscheinend kann dieses bittere Getränk Wunder für das Herz tun. Eine mäßige Einnahme senkt das Risiko für koronare Herzkrankheiten, Herzinsuffizienz und Schlaganfall. Besuchen Sie jetzt Ihr Lieblingscafé!

Coffee

Kaffee

Cranberries

Diese Frucht ist nicht nur köstlich, sondern enthält auch viele Antioxidantien und Nährstoffe. Sie stünde nicht auf dieser Liste, wenn es nicht dazu beitragen würde, Ihr Risiko für Herzerkrankungen zu senken. Abgesehen davon verhindert sie auch Harnwegsinfektionen und senkt die Risikofaktoren für Zahnfleischerkrankungen, Magengeschwüre und Krebs.

Cranberries

Cranberries

Feigen

Feigen werden kriminell unterschätzt! Sie sind eine wunderbare Nahrungsquelle für Ihr Herz. Die süße Frucht ist voll von Kalzium und Ballaststoffen. Feigen können sogar die Auswirkungen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen umkehren!
y

Figs

Feigen

Leinsamen

Wenn Sie keinen Fisch oder Nüsse essen, aber Omega-3-Fettsäuren benötigen, nehmen Sie Leinsamen! In der Regel als Toppings hinzugefügt, enthalten sie eine Menge Antioxidantien, Östrogen und Nährstoffe, die die Gesundheit Ihres Herzens fördern.

Flax Seeds

Leinsamen

Red Hot Chili Peppers

alifornication ist ein legendäres Album, obwohl wir möchten, dass Sie sich hier auf die echten feurigen Chilischoten konzentrieren. Dank des darin enthaltenen Capsaicins senken sie den Blutdruck und den Cholesterinspiegel. Dies sind großartige Neuigkeiten für Ihr Herz, obwohl wir nicht empfehlen, sie ganz und pur zu essen!

Chilli Pepper

Chili Pepper

Ingwer

Ingwerfans, wir haben tolle Neuigkeiten! Der regelmäßige Verzehr des wunderbar exotisch schmeckenden Gewürzs senkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck und koronare Herzerkrankungen.

Ginger

Ingwer

Grapefruit

Wussten Sie, dass Grapefruit viele Ballaststoffe, Kalium, Lycopin und Cholin enthält? Es ist wahr! Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Herzgesundheit in Schach zu halten. Es wird sogar in der DASH-Diät empfohlen, einem Ernährungsmuster, das den Blutdruck senken soll.

Grapefruit1

Grapefruit1

Grüner Tee

Dieses erfrischende Getränk enthält viele Antioxidantien und beugt der Bildung von arteriellen Plaques vor. Es senkt auch LDL, Cholesterin und Triglyceride! Trinken Sie den Tee ruhig literweise, wenn Sie Ihre Herzgesundheit fördern möchten.

Green Tea

Grüner Tee

Saubohnen

Kidneybohnen sind reich an Magnesium, Eiweiß und Folsäure und enthalten wenig Fett und viel Ballaststoffe. Dies bedeutet, dass sie den Homocysteinspiegel senken und das Risiko für Schlaganfälle, Herzerkrankungen und sogar Krebs effektiv reduzieren! Legen Sie also los und werfen Sie ordentlich Bohnen in Ihre Suppen und Eintöpfen…

Kidney Beans

Saubohnen

Orangen

Wir alle lieben Orangen! Die Frucht kann Ihren Durst stillen, aber auch dazu beitragen, das Cholesterin in Ihrer Nahrung aufzunehmen. Es kommt mit Ballaststoffen, Nährstoffen, Vitamin C und Kalium. Diese Komponenten eignen sich hervorragend, wenn Sie Natrium ausspülen, den Blutdruck senken und ungesunde Proteine neutralisieren möchten.

Oranges

Orangen

Grünkohl

Dieses Mitglied der Kohlfamilie ist sehr gut für Sie. Es enthält Nährstoffe, die die Gesundheit Ihres Herz-Kreislauf-Systems gewährleisten und Herzkrankheiten bekämpfen. Grünkohl ist voll von Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und Ballaststoffen. Es ist eine großartige Ergänzung zu Mahlzeiten, da es sowohl fett- als auch kalorienarm ist.

Kale

Grünkohl

Knoblauch

Knoblauch hält Vampire hervorragend fern, obwohl Sie auch wissen sollten, dass er den Plaquespiegel in den Arterien senken, den Blutdruck senken und die Enzyme zur Verengung der Blutgefäße senken kann. Fühlen Sie sich frei, ihn als Pille zu konsumieren, wenn Sie den Geschmack nicht mögen!

Garlic

Knoblauch

Rotwein

Sie müssen nicht alle Ihre Laster aufgeben! Fühlen Sie sich frei, Rotwein zu trinken (natürlich in Maßen). Experten haben herausgefunden, dass dies zu einer Erhöhung Ihres HDL-Spiegels und zur Verhinderung der Cholesterinbildung führen kann. Er verfügt über viele Antioxidantien, die ungesunde Blutgerinnsel verhindern, indem sie die Blutgefäße flexibel halten!

Red Wine

Rotwein

Schokolade

Es ist auch gut, sich von Zeit zu Zeit Ihren Lieblingsschokoladenriegel zu gönnen. Mit dieser süßen Leckerei fühlen Sie sich sofort besser, ganz zu schweigen davon, dass Sie das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle senken. Einer Harvard-Studie zufolge führte der regelmäßige Verzehr von rohem Kakao zu einem besseren Blutdruck und keinem Bluthochdruck. Wenn Sie es in Maßen essen, werden Sie eine verbesserte Flexibilität der Blutgefäße, einen besseren Blutdruck und ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen feststellen.

Chocolate

Schokolade

Linsen

Linsen können Wunder für das Gericht bewirken, das Sie zubereiten. Konzentrieren wir uns jedoch auf die gesunden Vorteile, die diese Hülsenfrüchte mit sich bringen. Sie sind nicht nur eine ausgezeichnete Quelle für Kalium, Protein und Magnesium, sondern senken auch das Risiko, an Herzkrankheiten und Schlaganfällen zu erkranken. Weitere Vorteile sind die Senkung des Blutdrucks, die Senkung des Cholesterinspiegels und die Verringerung des Risikos der Plaquebildung.

Lentils

Linsen

Mandeln

Wir alle wissen, wie lecker Mandeln sind, aber Sie sollten auch daran denken, dass sie die kognitiven Funktionen steigern, Herzkrankheiten bekämpfen und den Cholesterinspiegel senken können! Dank des hohen Gehalts an Pflanzensterinen hilft es auch, die Absorption von LDL zu verhindern.

Almonds

Mandeln

Granatäpfel

Fügen Sie Smoothies, Salaten und Shakes Granatäpfelkerne hinzu, da diese viele Antioxidantien enthalten, die Ihre Arterien vor Plaqueoxidation schützen und Herzkrankheiten bekämpfen. Studien zeigen, dass es auch zur Vorbeugung von Prostatakrebs, Diabetes, Schlaganfällen und Alzheimer beiträgt. Sie sind auch gut für Zähne, Haut und Gelenke!

Pomegranates

Granatäpfel

Blaubeeren

Blaubeeren sind lecker und voller Antioxidantien und Nährstoffe. Anscheinend können drei Portionen pro Woche Wunder für Ihre Gesundheit bewirken! Es verhindert die Bildung von Cholesterin, verbessert den Blutdruck und schützt vor der Bildung von arteriellen Plaques. Weitere Vorteile sind die Beseitigung von Krebs und das geringere Risiko für Herzerkrankungen.

Blueberries

Blaubeeren

Rote Beete

Rote Beete enthalten viele Mineralien, Antioxidantien und Mineralien. Diese lila Superstars können den Homocysteinspiegel senken, das Risiko für Herzerkrankungen verringern, verschiedene Organe stärken und Krebs vorbeugen.

Beets

Rote Beete

Lachs

Lachs, auch als „Huhn des Meeres“ bekannt, enthält Omega-3-Fettsäuren und andere Nährstoffe, die dazu beitragen, den Triglyceridspiegel zu senken, Blutgefäße zu lockern, Blutgerinnsel zu verhindern und Herzkrankheiten zu bekämpfen.

SalmonLachs/caption]

Kurkuma

Es wurde festgestellt, dass Kurkuma den Wirkstoff Curcumin enthält, der die Herzvergrößerung blockiert. Weitere Vorteile sind die Vorbeugung von Fettleibigkeit, Bluthochdruck und gestörten Blutgefäßen. Es hilft auch, das Risiko für Herzerkrankungen zu senken.

Tumeric

Kurkuma

Chia Samen

Chia-Samen haben sich als Smoothie-Belag einen Namen gemacht. Vergessen Sie jedoch nicht, dass sie auch eine hervorragende Quelle für Antioxidantien, Proteine, Nährstoffe, Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren sind. Es hilft, den Cholesterinspiegel zu senken, das Risiko für alle Arten von Krankheiten zu senken und die Herz-Kreislauf-Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Chia Seeds

Chia Samen

Äpfel

Das geläufige Sprichwort könnte tatsächlich wahr sein! Äpfel sind voller Mineralien, Antioxidantien und Vitamine, die das Risiko für Herzerkrankungen senken und den Blutdruck senken. Es stehen unzählige Optionen zur Auswahl, die Sie nach Farben, Geschmacksrichtungen und gesundheitlichen Vorteilen sortieren können!

Apples

Äpfel

Avocados

Avocados sind so berühmt geworden, dass es Restaurants gibt, die sich ausschließlich der Frucht widmen! Dies liegt zum Teil daran, wie gesund sie sind. Avocados sind voll von Kalium, Antioxidantien und einfach ungesättigten Fetten, die helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, die Herzgesundheit zu verbessern und das Risiko für Herzerkrankungen zu senken.

Avocadoes

Avocados

Aubergine

Auberginen schmecken wunderbar und sind voller Vitamine, Nasunin, Antioxidantien, Mineralien und Flavonoide. Diese lila Schönheiten verbessern die Durchblutung, senken den Cholesterinspiegel, verhindern Blutgerinnsel und senken das Risiko für Herzerkrankungen.

Eggplant Aubergine

WERBUNG